8. Mai 2015

Weitere Ergebnisse aus dem April ...

"To Be A Bee" 


Renate@renatekreativ's April-Block war sehr ungewöhnlich und im wahrsten Sinne des Wortes vielschichtig ...


Ich habe nie zuvor einen derartigen Block genäht ... seine Gestaltung war somit eine interessante Erfahrung ...  ;)))

"12 Bee'nchen auf Reisen"


Im April habe ich in unserem RoundRobin für Sandra@hohenbrunnerquilterin genäht ...
Da wir nicht wirklich zeigen dürfen, was dabei entstanden ist, hier nur ein kleines Snippet ...


Der Block ist Paper-gepieced ... und ich glaube, Sandra wird sich sehr darüber freuen ...  ;)))

Im Zusammenhang mit diesem Quilt sind auch folgende Wonky-Daizies entstanden, die ich aber nicht mit dem Quilt mitschicken werde, weil sie mir nicht so gelunbgen sind, wie ich es mir eigentlich gewünscht hätte ...


Durch die verschiedenen Blüten-Streifen wird die eigentliche Blüte nicht mehr als Fläche wahrgenommen, das ursprüngliche Design ging durch die vielen Farben leider verloren ...
Die verschiedenen Stoffe im Hintergrund gefallen mir noch immer, diese Grund-Idee werde ich weiter im Hinterkopf behalten ... doch die Daizy-Blüten werde ich nur noch über einen einzelnen Stoff gestalten ... wieder etwas gelernt ... ;)))

Der Lone-Star 

hat mich schon immer sehr interessiert und nun bin ich ihn einfach mal angegangen ...








Da ich von dieser Stoff-Collection noch ein paar FatQuarter liegen habe, wird dieser Stern bestimmt nicht alleine bleiben ... ;)))  Mal schauen, vielleicht entsteht ja ein kleiner Quilt oder eine schöne Tischdecke daraus ...


HandQuilting ...

finde ich schon seit langem sehr spannend ...
Nun habe ich es einfach mal wieder ausprobiert ... und es ging - während ich wunderbar in der Sonne gesessen habe - recht leicht von der Hand ... irgendwann waren die Gedanken verflogen und nur noch das Zwitschern der Vögel in meinem Kopf ...
Die Idee stammt von Martina ...





Die Rückseite gleicht der Vorderseite ... Über diese Art des Quilt-as-you-go soll - falls ich es durchhalte - mit der Zeit ein Quilt aus verschiedenfarbigen Uni-Blöcken entstehen ... und mit jedem Block möchte ich ein anderes Quilting-Motiv ausprobieren ...

Dieses Projekt wird das nächste sein ... wahrscheinlich mit dem orange-roten Garn ...  ;)))




Kommentare:

  1. DU HAST EINEN LONE-STAR GEMACHT - nein, Du hast zwei Lone Stars gemacht. Wahnsinn! Aber die hast Du doch mit der Maschine genäht oder etwa mit der Hand??? Sie sehen toll aus. Zur Spriale muss ich nichts sagen, oder? Sehr schön! Wird das ein Kissen? Ich muss auch noch eine Spirale fertig machen für meine Tochter. Die Stoffe, sie Du für Sandras Quilt genommen hast, könnten aus meiner Stoffkiste kommen ;) Bei Dir jagt ja wirklich eine Idee die andere. Ich bin gespannt, was als nächstes kommt.

    AntwortenLöschen
  2. Wo nimmst Du nur die Zeit her?????? Der Block für To Be a Bee sieht ja echt toll aus:-)))) Die Katze habe ich ja schon gesehen und der Lone Star ist echt toll, macht Spass, was????? Handquilten aber auch, ist so entspannend, wie Sticken:-))))
    Mach es gut und ein schönes Wochenende
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte Kirsten, was warst Du wieder fleißig!!! Mein absoluter Favorit ist natürlich die Katze :-))) Ich glaube auch, dass ich mich sehr darüber freuen werde :-) Ich bin schon so neugierig!!! Die Stoffe sind klasse, das ist wirklich das, was ich mir vorgestellt habe! Die Daisies finde ich übrigens auch schön, kann mir das aber durchaus farbhomogener gut vorstellen. Alles, was Du gemacht hast, ist einfach unglaublich toll - großes Lob von meiner Seite!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du meinen Blog besuchst ... 8°) Hast du eine Anregung oder einen Tipp für mich? ... eine Frage zu meiner Arbeit? ... oder vielleicht konstruktive Kritik? ... Ich bin an einem echten Austausch sehr interessiert ... und antworte gerne ... ;)))